15. Juli 2010

Unser neues Familienmitglied

heißt Poldi, ist ein ca. 9 Monate alter Kater und kommt vom “TSV Morchen e.V.“
Gestern Abend hat er ganz vorsichtig das Wohnzimmer untersucht und dann beschlossen, dass ihm der kühle, dunkle Keller besser gefällt. Von dort "ruft" er manchmal nach uns und lässt sich dann auch streicheln und beschmusen. Heute nacht hat er das Haus untersucht. Das konnte ich an den "Spuren" (heruntergeworfene Deko) sehen. Gefressen hat er und sein Katzenklo benutzt er selbstverständlich auch. Vor dem Fernseher hat er einen Riesenrespekt vor Männern auch. Er hatte im Katzenhaus nur Kontakt zu Frauen.
Ich bin so glücklich, dass, 7 Jahre, nachdem unsere Missy über die Regenbogenbrücke gegangen ist, wieder eine Fellnase im Haus ist.
Jetzt müssen wir uns erstmal aneinander gewöhnen. Wenn ihr mögt, werde ich abundzu mal von Poldi und seiner Eingewöhnung bei uns berichten.


1 Kommentar:

  1. oh mann ist euer kleiner neuer Engel sooooo süß! Herzlichen Glückwunsch. Ich hoffe, er wird Euren Weg jetzt ganz viele Jahre begleiten. Meine Älteste ist jetzt fast 17 und ich hatte so schöne Jahre mit ihr, das hoffe ich auch für euch, dass ihr ganz tolle Momente mit eurem Kätzchen habt
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen