26. September 2010

Herbstkarte

Ich muss heute nicht kochen und es regnet und regnet und regnet, so ist in der Mittagszeit eine Herbstkarte entstanden. Die Blätter habe ich mit Klorix gebleicht. Eine Anleitung dazu gibt es bei stamptv . Die Herbstgrüße sind ein Digistamp von Kathrins Blog . Eigentlich habe ich in schwarz gedruck, aber auf dem Papier wirken sie grün.

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    eine schöne Herbstkarte ist es geworden. Schade das wir es nicht zusammen ausprobieren konnten.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, ich freue mich sehr, dass du schon einen meiner Digistamps verarbeiten konntest :-) Bei uns lädt das Wetter zur Zeit auch geradezu dazu ein ;) Ich bin schon gespannt auf deine weiteren Werke.

    LG, Kathrin

    AntwortenLöschen