6. Mai 2011

Hochzeitsgeschenk

Mein Schokokuchen-Geldgeschenk ist rechtzeitig zur Hochzeit fertig geworden. Zufällig habe ich genau die richtige Farbmischung erwischt. Der Kuchen sieht wirklich aus wie mit echter Schokoglasur. Das Geldgeschenk (ein Haufen Münzen) wird in die Mitte gelegt.
Den Rohling könnt ihr euch “HIER“ noch einmal ansehen.

Die Glückwünsche für das Brautpaar habe ich in eine Aufstellkarte geschrieben. Zur Auswahl dafür standen Herzen oder die Schuhe. Meine Männer haben sich beide für die Schuhe entschieden.Sie finden das witzig, passend fürs Paar und meinten, so eine Karte bekommen die Beiden bestimmt kein 2.Mal! :o)

1 Kommentar:

  1. Wow, der Kuchen sieht sowas von lecker aus. ;.)
    Der ist dir wunderbar gelungen.

    Das Motiv der Karte finde ich sehr passend zu einer Hochzeit. Deine Männer haben Recht, so eine tolle Karte bekommt das Brautpaar sicher nicht noch mal.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen