28. Juli 2014

Ich bin wieder da

Norwegen war in diesem Jahr noch schöner und entspannter als im letzten Jahr.
Nur einen lebenden Elch habe ich wieder nicht gesehen, war aber dicht dran. ;o)
Am Straßenrand waren frische Elchspuren


und der Elchbraten meiner Schwester ist superdupermegalecker.


Aber ein echter Elch ist mir nur auf einer Ansichtskarte begegnet.


Zum ersten Mal bin ich allein verreist. Ich war ja vorher ein bisschen aufgeregt, aber es ist (fast) alles gut gegangen. Auf dem Rückflug hat die Fluggesellschaft meine Reisetasche in Oslo vergessen, so dass ich mir in Berlin, wo ich ein paar sonnige Tage bei und mit meiner "kleinen" Schwester verbracht habe, eine Notausrüstung kaufen musste. 2 Tage später wurde die Tasche samt Inhalt geliefert und ich konnte mit meinem gesamten Gepäck am Sonntag in den Fernbus nach Hause steigen. Inzwischen ist die Wäsche gewaschen und zum Teil auch schon wieder trocken. Ab morgen ruft dann das Büro.

12. Juli 2014

Mal wieder Knöpfe - meine zweite Sucht

Ich habe noch ein wenig Platz im Koffer. Darum habe ich als kleines Mitbringsel ein paar Knöpfe auf eine große Streichholzschachtel geklebt. 
Die Schachtel wurde mit meiner momentanen Lieblingsfarbe, Maya Gold, altsilber, grundiert. Leider hat das Malerkrepp, mit dem ich die Seiten abgeklebt hatte, die Reibefläche beschädigt. Die Stellen habe ich einfach auch mit Maya gold betupft. Das muss jetzt so!


Gemustert und gefaltet

Gestern war ich längere Zeit im Bürgerpark unterwegs und habe mir Blasen UNTER beiden Füßen gelaufen. Darum mache ich heute einen Ruhetag auf dem Balkon.
Heute morgen bin ich auf youtube von Video zu Video gehopst und irgendwann bei einer
Die Idee habe ich für mich mit winzigen 3x3 cm Zettelchen umgesetzt und eine Karte gestaltet.
Im unteren, linken Quadrat versteckt sich eine kleiner Glückwunsch.
Wie gefällt euch meine Idee?



10. Juli 2014

Mittwochskarten


Petra und ich haben dieses Mal die Montagsbastelei einfach auf den Mittwoch verlegt.  Zwischen Kirschkuchen und selbstgemachten Schokoladeneis waren wir auch ein bisschen kreativ.

Petra hat neue Stempel bei Irishteddy bestellt und als Zugabe einen tollen Blumenstempel bekommen. Der hatte es mir sofort angetan. Schon als Petra mir das erste Foto davon schickte, hatte ich gleich mehrere Idee im Kopf.

U. a. fiel mir eine Karte von Gudrun ein, die ich vor kurzem als Ü-Karte bekommen habe.

Das sind meine Versionen davon





Dann habe ich auf der Elfe eine Ziehkarte gesehen, die ich auch mal probieren musste



In der gleichen Art ist dann auch noch eine Fußballkarte entstanden





6. Juli 2014

Johannisbeerkuchen

An den Johannisbeeren auf dem Wochenmarkt konnte ich nicht vorbeigehen.
Jetzt, wo ich die kleinen Dinger nicht mehr selbst in Mutters Garten ernten muss, esse ich sie viel lieber.
Das Rezept ist von bimbam, gesehen auf der Elfe

Ich habe aber eine runde Form genommen und die Backzeit auf 20 Minuten bei 175 Grad verkürzt. 
Im Teig ist nur eine halbe Tasse Zucker, dafür habe ich nach dem backen den heißen Kuchen mit einem Zucker-Vanillezucker-Gemisch bestreut.

Wer möchte probieren?



Fensterhänger

In der letzten Woche hatte ich Urlaub.  Ich habe viel gelesen, ein wenig ferngesehen, ein bisschen im Haushalt rumgepuzzelt, den Balkon fer...