28. September 2014

KreativZeit

In der Messe Bremen war im Rahmen der HanseLife "KreativZeit" angesagt.

 
Da durften Petra/Cuxie und ich natürlich nicht fehlen.
Der Zug brachte uns bequem nach Bremen, mein Arbeitgeber spendierte Ermäßigungsgutscheine und schon waren wir mittendrin im Messegeschehen. 
Es gab soviel zu sehen, anzufassen und zu bestaunen...
Eine Halle war für die Kreativität reserviert. Aber auch in den anderen Hallen gab es genug zu sehen. Jede zu einem Thema, z. B. gab es alles rund ums Thema "Essen", es gab Autos, Kleidung, Möbel, Haushaltswaren, Schmuck, Dekorationen. 
An einem Stand habe ich den Fleiß der Verkäuferin bewundert. Sie bot viele verschiedene Schachtel, Schächtelchen, Gutscheine an, alles selbstgemacht. Die Frau hat bestimmt monatelang für diese Messe gearbeitet.  
Natürlich haben wir auch ordentlich zugeschlagen und uns mit Bastelmaterial versorgt.
Das ist meine Beute


Die verschiedenen Farben haben wir an einem "Wühlstand" gekauft. Man konnte eine Papiertüte füllen und hat dafür 10 Euro bezahlt. So kann ich endlich mal die verschiedenen Produkte testen, die immer im Shoppingfernsehen gezeigt und in großen, teuren Sets verkauft werden.
Den schwarzen Facettenlack habe ich gestern gleich ausprobiert. Es funktioniert tatsächlich. Wenn der Lack dick genug aufgetragen wurde (mind. 2mm) reißt die Farbe beim trocken und es entsteht dieser Antiklook.


Ein bisschen Mädchenkram musste auch mit nach Hause. 3 neue Chunks und ein dazu passender Ring wohnen jetzt in meiner Chunksaufbewahrung

Es war ein sehr schöner Tag. mit reicher Beute aber extrem fußkrank bin ich abends erschöpft auf mein Sofa gefallen.


ATC-Tausch-Post

Vor einiger Zeit habe ich euch meine gewerkelten ATCs gezeigt. 
Für alle Kärtchen haben sich ganz schnell neue Besitzer gefunden. Leider habe ich von den meisten keine Rückmeldung bekommen, so dass ich nicht weiß, ob meine Post angekommen ist.
Aber jetzt habe ich die ersten getauschten ATC bekommen.
Die will ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Diese tollen Kärtchen hat  Petra/Cuxie mir beim letzten kreativen Kaffeeklatsch mitgebracht.
Das rechte ist ganz raffiniert gemacht. Das ATC dient gleichzeit als Täschchen für eine kleine Einsteckkarte.



Diese ATC habe ich per Post von Susanne/Meerschweinfan bekommen


20. September 2014

Sonnenblumige Samstagsgrüße

Auf dem Wochenmarkt bekam ich heute von meinem Gemüsedealer eine Sonnenblume geschenkt.
Damit wünsche ich euch ein sonniges, entspanntes Wochenende.


12. September 2014

glücklich

Neulich hat ein lieber, älterer Kunde mir diese Postkarte geschenkt.
Einfach so, nur weil ich meine Job gemacht habe.

Babykarte

Für einen kleinen Jungen, der demnächst das Licht der Welt erblickt, habe ich einen Minipulli gestrickt.


Ü-Karte

Meine Ü-Karte im September habe ich von gudrun bekommen.
Gudrun stickt immer wundervolle Fadengrafiken und eine davon darf jetzt bei mir wohnen.


6. September 2014

Mini Oreo Cheescakes


Das Rezept dazu gibt es hier:
https://www.youtube.com/watch?v=jXHwpDbNxZk

Ich habe die kleinen Kuchen übernacht in den Kühlschrank gestellt. 
Sie sind soooo lecker, weicher Käsekuchen und knuspriger Keks.
Schade, dass es nur 6 Stk. sind.

Sprüche-ATCs

Mit dem Dymo habe ich ein paar Sprüche geprägt und auf ATCs geklebt.


5. September 2014

ATC-Ordner

Heute habe ich mithilfe meines gesamten Maschinenparks einen Ordner für die getauschten ATC gestaltet.



Genutzt habe ich :

- Heißluftfön
- Bügeleisen
- Slice
- Laminator

Statistik

Heute morgen habe ich mir mal meine Blogstatistik angesehen.
Dabei fiel mir auf, dass mehr Franzosen als Deutsche hier vorbeischauen.
Außerdem 3 Russen, 2 Chinesen und 1 Israeli. 
Wie bitte kommen Chinesen auf mein Blog? Mich würde wirklich interessieren, wonach gesucht wurde, um auf meinem Blog zu landen. *neugierigbin*



Es herbstelt

Trotz sommerlicher Temperaturen von 25 Grad und mehr, sieht es draußen schon herbstlich aus.


Aber, was solls? Ich bin froh, dass wir wechselnde Jahreszeiten haben 
und worüber sollte ich denn mit Kunden reden, wenn mal wieder Wartezeiten zu überbrücken sind, 
weil die Technik nicht funktioniert oder der Chef spät dran ist? 
Da bietet sich das Wetter doch an. Gespräche übers Wetter gehen immer! :o)

Fensterhänger

In der letzten Woche hatte ich Urlaub.  Ich habe viel gelesen, ein wenig ferngesehen, ein bisschen im Haushalt rumgepuzzelt, den Balkon fer...