30. Dezember 2015

Zurück aus dem Weihnachtsurlaub

Elche habe ich wieder nicht gesehen, aber am Sonntag hat es fast den ganzen Tag geschneit.
Man kann eben nicht alles haben.


Ich habe mir eine Bronchitis mitgebracht. Sobald ich wieder fit bin, werde ich euch mit Fotos aus Berlin und Norwegen nerven. :o)

23. Dezember 2015

Weihnachtskarten 2015

In diesem Jahr habe ich nur wenige Weihnachtskarten verschickt.
Da sie inzwischen alle angekommen sind, kann ich sie jetzt auch hier zeigen.


In meinem Kopf schwirren noch viele Idee. Vielleicht setze ich mich einfach im Januar an den Kreativtisch und bastel auf Vorrat? 

21. Dezember 2015

Schneemannsuppe

Auch diese Idee ist seit Jahren im www zu finden.
Die Tüten sind Mitbringsel für meine Schwester und ihre süße Familie.
Den Text habe ich bei  zweizelgaenger abgeschrieben.


19. Dezember 2015

Rentierkacke

Die Idee geistert schon einige Jahre durchs Internet. Das Etikett habe ich bei  bettys-crafts gefunden. Die Rentierkacke sind schokolierte Erdnüsse.
Das rote unter der rechten Tüte ist eine Gutscheinbox. 
Die linke Tüte habe ich flach gehalten, weil ich sie in einem Umschlag verschicken will.
Ich bin gespannt, was die Empfänger dazu sagen werden. Ich hoffe die jungen Männer haben Humor. :o)


18. Dezember 2015

Überraschung aus dem Nussbaumhaus

Nach einem richtig doofen, anstrengendem Tag wartete gestern ganz liebe Weihnachtspost von Engel und Teufel auf mich.

In dem Paket waren ein wundertoller Elchaufhänger aus Filz, leckere, von der Mama Anja selbst gebackene Kekse in Katzenform, zwei wunderschöne von Anjas Freundin selbstgemachte Schlüsselanhänger mit Hühnergott sowie Nüsse und Naschis. 

Die Anja weiß von meinem Wunsch einmal einen lebenden Elch zu sehen und hat mir als Trost schon mal einen Filzelch eingepackt, falls beim nächsten Norwegenbesuch wieder alle Elche im Urlaub sind.  Er hängt jetzt an der Tür und lässt mich lächeln sobald ich in seine Richtung sehe.

 Das sind die Naschis und die leckerschmecker Kekse. 
Vor dem Teller liegen die beiden Schlüsselanhänger. 
Die sind voll toll, die werden erstmal als Deko aufgehängt, da sie viel zu schön sind zum Benutzen. 

Liebe Anja, du hast mir mit deiner Überraschungspost eine Riesenfreude gemacht (auch wenn der Engel leider nicht in meinem Karton war).
Vielen, vielen Dank dafür. 

14. Dezember 2015

Gutscheinhalter

Da meine Weihnachtsvorbereitungen abgeschlossen sind, wurde ich gefagt, ob ich noch eine Verpackung für einen Gutschein gestalten kann. Mir fiel sofort ein Gutscheinhalter, oder auf englisch Giftcardholder, ein. Den wollte ich schon lange mal ausprobieren. 
Heute Vormittag zwischen Abwasch und Staubsauger ist er entstanden.

Von außen silber mit blauen Glitzersternen

Die Klappe wird von Haftnotizkleber gehalten.

Aufgeklappt - In das halbe Teil in der Mitte wird die Gutscheinkarte gesteckt.



Hier könnt ihr den Stempelabdruck besser sehen.
Ich liebe meinen neuen Winterstempel aus USA. 
Wie gefällt euch mein schneller Gutscheinhalter?




13. Dezember 2015

Mandelkugeln


Das Rezept stammt von Brooklyn auf der Bastel-Elfe
Die Kugeln mache ich mehrmals im Jahr als "Danke" für Freunde, Kollegen oder Nachbarn.

10. Dezember 2015

Gebrannte Mandeln


1 Tüte Mandeln
4 Eßl. brauner Zucker
3 Eßl. Wasser
1 Eßl. Amarettosirup
1 Teel. Zimt

Alle Zutaten in einer Mikrowellen geeigneten Schüssel verrühren, 2 min in die Mikrowelle, umrühren, wieder 2 min in die Microwelle, so lange wiederholen, bis keine Flüssigkeit mehr in der Schüssel ist.

Die Mandeln auf ein Backpapier kippen, etwas auseinander schieben, abkühlen lassen.

8. Dezember 2015

2 Stempel gehen auf die Reise

Mamahoney von gestanzt und gestempelt haben auf der Elfe zu einem Wichteln aufgerufen.
Zwei Stempel wurde auf die Reise geschickt von einer Elfe zur nächsten und jede hat damit etwas gestaltet. Erst am Ende wurden alle Werke gezeigt.

Andrea, ich hoffe es ist ok, dass ich mir dein Foto geliehen habe.

Viele wunderschöne Sachen sind entstanden. Das sind meine beiden.
Ein einfaches Windlicht, das seitdem jeden Abend leuchtet.


Und eine Karte.



6. Dezember 2015

Geldgeschenk zu Weihnachten

Meine Nichte wünscht sich Geld, um sich einen größeren Wunsch zu erfüllen.
Einfach im Umschlag geht gar nicht.
Also habe ich eine Schachtel leckere Pralinen gekauft und mich geopfert. Sie waren wirklich lecker.



Jetzt sieht die Schachtel so aus.


Wenn man den Deckel abnimmt, kommt ein güldener Tannenbaum zum Vorschein.


Darunter sind gestanzten Weihnachtssterne in Pralinenförmchen.



Unter den Blüten verstecken sich Münzen, umwickelt mit rot-weiß-gestreiftem Washitape.



Damit sind meine Weihnachtsbasteleien abgeschlossen.
Alle Post, die noch bis Weihnachten kommen, sind bereits geschrieben und geplant.
Ich wollte nicht alles mit einmal veröffentlichen. 
Alle Karten sind geschrieben und müssen nur noch verschickt werden,
und alle Geschenke sind eingepackt.
Ich bin richtig früh dran dieses Jahr.
Jetzt genieße ich nur noch die Vorweihnachtszeit und freue mich auf die Betriebsferien am Jahresende.

1. Dezember 2015

Marzipankartoffeln

200g Marzipanrohmasse
150g Puderzucker
1 Eßl. Amarettosirup

Alle Zutaten miteinander verkneten und zu Kugeln formen.
Mit Kakaopulver bestäuben. 




28. November 2015

Kann man Kerzen essen?

Diese ja. :o)
Sie sind aus Lebkuchen, Waffelröllchen und Mandeln. Umzu liegen weiße Minimarshmellows.




Plätzchen ohne Ende

4 große Elche aus Mürbeteig sind heute vom Backblech gesprungen. Den Ausstecher hatte ich mir bei IKEA gekauft. 
Aus dem restlichen Mürbeteig sind die kunterbunten Plätzchen unten entstanden.
Das dunkle sind Lakritzstreusel.
Die Kekse oben, mit Schokolade und mit Puderzucker, sind Kokos-Butter- Plätzchen. Das Rezept stammt von chefkoch.de (Räubermama72).


Der 2. Becherkalender

Diesen schlichten Kalender habe ich für Anja, die Mama von Engel und Teufel  gestaltet.
Er ist angekommen. Darum dürft ihr ihn jetzt auch sehen. 



26. November 2015

Tannen im Glas

Heute habe ich eine kleine Deko für meinen Büroschreibtisch gestaltet. Die Idee habe ich so ähnlich bei Pinterest gesehen.






Hier mal eine Draufsicht. So kann man besser sehen, was ich im Glas versenkt habe.


23. November 2015

Rahmenstempel

Ich habe mir bei Schems einen Rahmenstempel erbettelt. Sie macht solche Stempel selbst aus Radiergummi. Bekommen habe ich drei in verschiedenen Größen.
Eigentlich wollte ich damit gestempelte Buchstaben einrahmen.
Aber dann hatte ich noch eine andere Idee dafür.


Die grünen Teile links neben der Karte sind die Rahmenstempel. 

22. November 2015

Zimtsterne


Das Rezept stand vor etlichen Jahren im Lidl-Prospekt

500g gemahlene Mandeln
300g Puderzucker
4 Teel. Honig
3 Teel. Zimt
2 Eiweiß

Mandeln, Puderzucker, Honig, Zimt und das nicht zu fest geschlagene Eiweiß gut verkneten.
Zwischen 2 Folien ca. 1 cm dick ausrollen und Sterne ausstechen.

1 Eiweiß
100g Puderzucker 

zu einer sirupartigen Masse aufschlagen. Die Sterne dick damit bepinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad ca. 12 min backen
Der Guss sollte fest und der Teig noch etwas weich sein.
Komplett auskühlen lassen.

21. November 2015

Blätterteig mit Schokoladenfüllung


Die Idee habe ich im www gefunden.

Eine 200g Tafel Schokolade mittig auf den Blätterteig legen.

Seitlich 2 cm breite, schräge Streifen schneiden. Ich habe dazu den Pizzaschneiden benutzt.

Den Teig oben und unten umklappen. Die Streifen abwechselnd links und rechts über die Schokolade legen. Die überstehenden Enden abschneiden. 

Den abgeschnittenen Teig habe ich zu  kleinen Plätzchen geformt.
Alles mit Eigelb bestreichen und mit gehackten Mandeln bestreuen.

Bei 200 Grad ca. 25 min backen. Bei mir haben 180 Grad und 20 min gereicht.
Der Blätterteig ist trotzdem etwas dunkel geworden.
Die kleinen Stücke habe ich nach 15 min aus dem Ofen genommen.




20. November 2015

November an der Weser

Viele meckern derzeit übers Wetter. 
Ich finde es bei jedem Wetter schön am Weserdeich.


Das Foto habe ich mitten in der Stadt direkt hinter dem Mediterraneo aufgenommen. 
Das ist einer meiner Lieblingsplätze. In meiner Mittagspause stehe ich dort ganz oft und schaue aufs Wasser oder beobachte Touristen.  

Kaffeebecher-Adventskalender

Meine Schwester bemerkte ganz beiläufig, dass sie auch gern mal einen Adventskalender hätte.
Darum hat sie zum Geburtstag letzte Woche diesen Kalender für die 4 Adventssonntag bekommen.
Gefüllt ist er mit Leckereien aus meiner Küche.



Die grüne Farbe des Becherhalters passt viel besser zu den Bechern, als auf dem Foto. Leider habe ich keine Rückmeldung dazu bekommen.

Die Becherhalter musste ich im 25er-Pack kaufen. 10 Stk. habe ich noch. Falls Jemand Interesse daran hat, schreib mich bitte an.

18. November 2015

Ferrero Roché Ananas

So eine Ananas wollte ich schon lange mal probieren.
Anleitungen dazu gibt es im Netz.
Ich habe aber nur eine kleine Flasche Wein und 3 Packungen Roché verwendet.
Zum Verschenken wird sie noch in Folie verpackt.


15. November 2015

Zimtsterne

Für das Plätzchen-Rezepte-Wichteln auf der Elfe habe ich ein paar Zimtsterne gebacken. 
Das Rezept ist laminiert, damit es beim nachbacken nicht schmutzig wird.
Die Karte entstand aus einem Kartenset, das ich neulich bei ALDI gekauft habe.


Fensterhänger

In der letzten Woche hatte ich Urlaub.  Ich habe viel gelesen, ein wenig ferngesehen, ein bisschen im Haushalt rumgepuzzelt, den Balkon fer...