28. August 2015

Flip Flops

Dieses ATC ist  vor ein paar Tagen entstanden. IAls ich im www  den Spruch sah, hatte ich sofort ein Bild von einem ATC mit den winzigen, süßen Flip Flops von kik im Kopf. 


22. August 2015

Schokokuss-Dessert

Heute gibt es statt Kuchen eine leckere Quarkspeise.
Mit der im Rezept angegebenen Menge habe ich 6 große Gläser gefüllt.


Das Rezept gibt es auf KleiGaFo   
Statt Kirschwasser habe ich Kirschsaft genommen, den ich noch eingefroren hatte.

15. August 2015

Skizzen-/Notizbuch

Zum Geburtstag habe ich für Susanne/Friemelzwerg ein Notizbuch umgestaltet. 

vorher

nachher


Den Regenbogen habe ich mit Gelstiften von Aldi gemalt. 
Die Farbe lässt sich prima mit einem Babyfeuchttuch verwischen.
Leider sieht man auf dem Foto nicht, dass zwischen rot und gelb ein Streifen orange ist. 

Den Spruch habe ich in Norwegen in der Trödelscheune auf einem Bild gelesen.
"When it rains look for rainbows. When its dark look for stars."

8. August 2015

Kein Elch, nirgends

Der im vorherigen Post gezeigt Buchtitel von Sebastian Lehmann hat mich zu einer neuen Seite 
in meinem Art Journal inspiriert.
Zum dritte Mal war ich nun in Norwegen. Ich würde so gerne mal einen echten Elch am Straßenrand sehen. Leider verstecken die sich immer vor mir.
Meinen "IchhabewiederkeinenElchgesehen-Frust" habe ich auf dieser Seite verarbeitet. 
In die grüne Farbe habe ich Gräser gestempelt und auf den Bergen stehen ebenfalls gestempelte Bäume.
Leider sieht man das auf dem Bild nicht so gut.
Die Norwegenflagge ist ein Preisschild von einem T-Shirt, das ich im letzten Jahr meinem Sohn mitgebracht habe. Verkehrsschild und Elch sind Sticker, die ich auch im letzten Jahr in einem Souvenirshop gekauft habe.

7. August 2015

Ich bin wieder da :o)

In Norwegen wurde ein runder Geburtstag gefeiert. (Erinnert ihr euch noch an die Einladungen?)
Familie, Freunde und Nachbarn waren eingeladen.
Es war ein anstrengender aber auch wieder ein schöner Urlaub!
Und auch in diesem Jahr:

Das Buch von Sebastian Lehmann steht jetzt auf meiner "Muss-ich-unbedingt-lesen-Liste".

2. August 2015

Katzen

Die erste Seite in meinem Art Journal ist fertig. 
Die Idee habe ich so ähnlich auf youtube gesehen. 
Das Dach, die Katzen und der Mond sind ausgeschnitten und aufgeklebt. 
Die Schrift hat mein Dymo geschrieben.

Für den Hintergrund habe ich schwarzer Papier in Stücke geschnitten und aufgeklebt. 
Der Schimmer kommt von einem Metallic-Wachsstift (von Aldi) und 
die Sterne sind mit verdünnter, weißer Acrylfarbe aufgespritzt.


Einen Spruch zu finden ist mir sehr schwer gefallen. 
Für die nächste Seite habe ich mir vorgenommen, erst einen Spruch oder ein Zitat auszusuchen und dann passend dazu die Seite zu gestalten.

Fensterhänger

In der letzten Woche hatte ich Urlaub.  Ich habe viel gelesen, ein wenig ferngesehen, ein bisschen im Haushalt rumgepuzzelt, den Balkon fer...