7. September 2016

Blumengrüße

Bei Stempel-Wahn habe ich eine Karten gesehen, die mit Blüten und Blättern aus dem Garten gestaltet wurden. 
Die Blüten werden dazu auf Aquarellpapier gelegt, mit Papier abgedeckt und durch eine Stanz- und Prägemaschine gekurbelt. 
Anschließend werden die Blüten entfernt und zurück bleiben Abdrücke, die aussehen wie gemalt. 
Eine andere Art des Stempelns.
Das musste ich natürlich auch ausprobieren und diese beiden Karten sind entstanden.


Ich finde das Ergebnis klasse und ihr?

Kommentare:

  1. ...du kennst ja die Auswirkungen bei mir schon ;-). Ich finde die Idee einfach toll und deine Karten sind super geworden. Einfach mal wieder was ganz Anderes.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut aus :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen