26. Oktober 2016

Blätterkarte

Bei papierelle habe ich eine Karte gesehen, die ich unbedingt nachmachen wollte. Wie bereits mehrfach erwähnt, habe ich momentan mehr Zeit als mir lieb ist. Darum habe ich mit Erlaubnis abgekupfert.
Ein Stückchen Transparentpapier eingefärbt mit Brusho lag hier auch noch rum. Das habe ich in Dreiecke geschnitten und neu zusammen gepuzzelt.. 


Entstanden ist eine Herbstkarte mit schwarzen Blättern.

Kommentare:

  1. Werde bald wieder gesund!
    Recht gute Besserung wünscht Dir Annelotte

    AntwortenLöschen
  2. Schaut wirklich stark aus! Meine Augen versuchen die ganze Zeit ein "Objekt" herauszupuzzeln ;) Gibt schon nen witzigen, verzerrenden Effekt!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbvariante sieht auch echt toll aus!!! Schön das ich Dich inspirieren konnte!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Eine interessante Technik, sieht klasse aus.
    Ich wünsche dir gute Besserung und nutze die Zeit, ich merke gerade mal wieder, wie kostbar sie ist.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen