11. Juni 2017

Mosaik

Bei Action gab es 1kg-Eimer mit Mosaikfliesen passend zu den Farben in meinem Schlafzimmer. 
Spontan kam mir die Idee, daraus ein Tablett für meine kleine Kommode zu gestalten. 
Dafür habe ich dann auch gleich im nächsten Gang einen passenden Bilderrahmen gefunden.
Ruckzuck waren die kleinen Steinchen geklebt und dann musste das Werk 5 Wochen auf die Vollendung warten. Jetzt habe ich verfugt und am Ende ist es so geworden, wie ich mir das vorgestellt hatte.



Kommentare:

  1. Das sieht richtig schick aus, gefällt mir gut.
    Die Farben mag ich auch sehr.
    Es freut mich so, immer wieder von dir zu hören, bzw. zu lesen.
    Viele liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja witzig, denn gestern war ich bei Tedi wegen der Wunderkerzen in Herzform und was sah ich: kleine Mosaiksteinchen, die ich leider liegen ließ! Hätte ich sie mal mitgenommen, dann müsste ich nicht gleich wieder hin, aber auch Action habe ich lange nicht besucht ... muss und wird sich ändern, wenn ich Deinen tollen Untersetzer sehe. Ahhhh - könnte ich doch gleich schon fahren!!!
    Herzlichst lieben Dank für die Anregung sagt Annelotte

    AntwortenLöschen
  3. Toll schaut der aus - jetzt habe ich direkt los sowas in der Richtung zu basteln! Action - ich komme ;)
    Danke für deine Inspiration!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen