27. März 2012

Katzenleiter

Am Sonntag haben mein Mann und ich für unsere Süßen aus einer Bangkiraidiele eine Katzentreppe entworfen und gebaut. Heute hat mein Mann sie an die Wand geschraubt. Mal sehen, ob die beiden Tiger wissen, wofür das Ding gut ist.

Bisher sind sie immer auf den grünen Zaun links, von dort über die Glasmauer und das Abflussrohr von Nachbarbalkon auf unseren Balkon gesprungen. Hoch war kein Problem. Auch der Nachbar hatte gegen ein paar Katzentatzenspuren an seinem blütenweißen Balkon nichts einzuwenden, aber runter ging es nur vom Balkon direkt auf die grüne Plane der Hollywoodschaukel. Die hat darunter ganz schön gelitten.


Jetzt will ich die Terrasse wieder sommerfit machen. Dazu würd die Plane eingemottet und die Schaukel umgestellt. Darum musste ein Lösung für die Kater her und ich hoffe, die beiden kapieren ganz schnell, wozu das komische Ding da an der Wand gut sein soll.

Natürlich lassen wir die Kater auch durch die Terrassentür ins Haus. Nur nachts springen sie auf den Balkon, wecken unseren Sohn und maunzen um Einlass. Wenn er sie nicht hört, was öfter vorkommt, springen sie wieder runter und gehen weiter ihren Katzengeschäften nach.

26. März 2012

Anleitung Paper Globe

Heute Morgen habe ich noch einen Paper Globe gebastelt und dabei die einzelnen Schritte fotografiert.
Man braucht für eine "Kugel" 20 gleichgroße Kreise. Ein Kreisstanzer kann da sehr hilfreich sein. Meine Kreise haben nur 4 cm Durchmesser.

Mithilfe einer Schablone (gleichseitiges Dreieck) werden bei allen Kreisen 3 Seiten noch oben gefaltet.
Wie groß das Dreieck sein muss hat mein Sohn mir ausgerechnet. Hier sind es 3,2cm je Seite.

Jetzt wird geklebt.
Zweimal werden jeweils 5 Kreise zu einem Kegel zusammengeklebt.
Die restlichen 10 Kreise klebt man zu einem Ring.


Nun nur noch die Kegel oben und unten an den Ring kleben, bei der letzten Klebestelle das Band zum Aufhängen nicht vergessen und fertig ist der Paper Globe.

Ich hoffe die Anleitung ist verständlich geschrieben.
Falls ihr Fragen dazu habt, schreibt sie bitte in den Kommentar.

25. März 2012

Paper Globe

Lange war nix los hier. Mein Rechner war schwer erkrankt - Viren hatten ihn befallen. So schlimm, dass er zum Doc musst. Jetzt ist er wieder gesund und ich kann euch zeigen, was ich so zusammenfriemel und welchen Unsinn sich Max und Mitch mal wieder einfallen lassen.
Ein paar Baby-Danksagungskarten-Muster sind in den letzten Tagen entstanden. Die kann ich aber noch nicht öffentlich zeigen.
Gestern bin ich im Internet auf Paper Globs gestoßen. Das musste ich unbedingt versuchen. Der "Ball" ist aus 20 kleinen Kreisen mit einem Durchmesser von 4cm entstanden. Davon werden sicher noch ein paar folgen.

Fensterhänger

In der letzten Woche hatte ich Urlaub.  Ich habe viel gelesen, ein wenig ferngesehen, ein bisschen im Haushalt rumgepuzzelt, den Balkon fer...