12. November 2012

Sterne geklebt

Von der berühmten großen Stempelfirma gibt es einen Stern aus Papier und Tüll, der momentan überall in vielen Varianten zu sehen ist.
 Ich habe gestern eine Anleitung gefunden - ohne deren Produkte - die ich natürlich sofort nachmachen musste. Auf die Kordel habe ich, in Ermangelung derselben, verzichtet.
Es war viel Arbeit, alles auszuschneiden und zusammenzukleben. Ich weiß nicht, ob ich das nocheinmal tun würde. Aber mein Stern gefällt mir sehr gut.
Die Anleitung gibt es bei Stempellotta, deren Blog ich immer wieder gern besuche.

Sterne gefaltet

Schon vor einigen Tagen entstanden diese Sterne.
Hier ist der Link zur Anleitung

Montagskarte

Ich bin euch noch eine gewischte Karte schuldig, die bei der letzten Montagsbastelei mit Petra entstanden ist.

11. November 2012

Weihnachts-Kranz

Seitdem der 1. Kranz aus alten Buchseiten auf der ELFE zu sehen war, wollte ich sowas auch mal basteln. Gestern habe ich mich endlich getraut.
Die Buchseiten habe ich halbiert, so dass die Blätter, aus denen die Tüten gedreht werden ca. 10 x 9cm groß sind. Der Kranz hat trotzdem noch eine erstaunliche Größe von ca. 37cm im Durchmesser.

Geburtstagskuchenbausatz

Als Beigabe zur Karte habe ich auch mal einen Geburtstagskuchenbausatz versucht. Innen sind ein Milka-Tender, eine Geb.-Kerze und Streichhölzer untergebracht. Die Anleitung habe ich auf den Boden geklebt.

Fensterhänger

In der letzten Woche hatte ich Urlaub.  Ich habe viel gelesen, ein wenig ferngesehen, ein bisschen im Haushalt rumgepuzzelt, den Balkon fer...