11. Februar 2013

Er ist da

Letzte Woche habe ich bei ebay für unglaubliche 100 Cent, nur 50km von uns entfernt, einen gut erhaltenen, gebrauchten Kratzbaum ersteigert. 
Gestern haben meine Männer ihn abgeholt. 

Noch sind alle entspannt. Max schläft auf dem Kissen im Keller und Mitch döst auf dem Fensterbrett.



Dann ist er da, ziemlich groß und wirklich gut erhalten.

Natürlich mussten Max und Mitch den Aufbau überwachen.



Seitdem der Baum fertig an seinem Platz steht, ist er für Mitch nicht mehr interessant.
Aber Max hat ihn sofort erobert. Er tobt, klettert, kratzt und kuschelt jede freie Minute auf dem Kratzi. 
Es macht richtig Spaß, ihm dabei zuzusehen.




Kommentare:

  1. Sieht ja toll aus der "neue" Kratzi :-D Schön, dass ihr alles begutachtet habt, Katz weiß ja nie was Dosie da so anschleppt. :-D Die 100 Cent haben sich aber gelohnt!
    Viel Spaß beim Winterdepressionen-wegtoben :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein toller Kratzbaum! Ich hatte vor einiger Zeit einen geschenkt bekommen - beim Aufbau war Lili natürlich von Anfang bis Ende mit dabei. Sie hat auch ungefähr fünf Minuten im Hängebett gelegen. Danach war das Interesse wie weggeblasen.
    Moritz und Lieschen haben lediglich an dem Ding geschnuppert - und das wars dann.
    Den Kratzbaum hab ich dann dem Tierheim Landsberg geschenkt.

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen