24. September 2016

Waldspaziergang

Auf dringenden Wunsch einer einzelnen Dame habe ich euch heute ein paar Fotos von meinem Waldspaziergang mitgebracht. 






Wusstet ihr, dass ein hundertjähriger Baum den Sauerstoff für fünf Menschen produziert?




Hier kann man sich ausruhen und dem Rauschen der Bäume lauschen.


Die Moorbirke ist perfekt für das sumpfige Waldgebiet. Eine Moorbirke benötigt an heißen Tagen bis zu 400 Liter Wasser.



Durch die wochenlange Trockenheit kann man auch neben den Holzstegen laufen, die teilweise über die morastigen Stellen führen.


Der kleine Bach führt nur wenig Wasser.
  

Der Erikasee.


Hier kann man sehen, dass der Pegel enorm gesunken ist. Bei meinem letzten Spaziergang am See im Frühjahr, stand das Wasser bis an den Steg.


Eine Libellenmutation???



Was die beiden wohl zu tuscheln hatten?


Der Architekt der Bänke war vermutlich ein Riese ...


In Wassernähe gibt es natürlich auch immer ein Boot. 



Kommentare:

  1. Schön hast du es auf deinem Spaziergang.
    Danke für s Zeigen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die schönen Foddos, da will die Mama sich doch gleich wieder die Wanderpuschen anziehen :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen