18. Januar 2011

Einschulungs-Einladung

Montag bei netter Unterhaltung, erst mit “Petra“, dann mit meinem Mann und anschließend mit unserem hausaufgabenmachenden Sohn, habe ich endlich die bestellten Einladungen zur Einschulung fertig gestellt. Der “Prototyp“ hat gefallen und so sind in ca. 7 Stunden 10 Einladungen entstanden.


auf die Tafel kann meine Schwester dann das Datum oder den Namen meines Neffen schreiben. Kreide wird mitgeliefert.

Kommentare:

  1. Da warst du ja noch richtig fleißig.
    Sind alle sehr schön *aberdashabichjaschongesagt*
    Ich hab meine Sachen noch nicht wieder angerührt ;-) Hatte eine blöde Woche aber nun ist wieder gut.
    Wünsche euch ein schönes Wochenende:-))

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Na die Einladungen sind ja schön geworden.....Übrigens habe ich jetzt auch einen Blog, um meine Werke zu zeigen. Schöne Grüße aus der Heimat.......
    Annett

    AntwortenLöschen