2. Dezember 2017

Weihnachtsdeko


Heute möchte ich euch ohne viele Worte ein wenig von meiner Weihnachtsdeko zeigen.

Die Werkzeugkiste wurde umdekoriert

Das Windlicht von Anja gefüllt mit Kugeln und Licht

Der norwegische Elch bewacht die Kerzen im Flur.

Ribba gefüllt mit allen kleinen Kugeln, die ich finden konnte

Licht an
Zum ersten Mal nicht gekauft.


Kommentare:

  1. Ach, liebe Kerstin,
    wenn ich das so sehe, bekomme ich fast auch Lust auf Deko - habe ich nämlich bisher immer noch nicht dieses Jahr. Aber Du hast die ideale Deko Idee für Deko-Analphabeten wie mich: Kiste nehmen und Kugeln einfüllen mit Lichterkette mitten drin - das kriege ich vielleicht auch noch hin grins - sehr schön!
    Liebste Adventsgrüße von Annelotte

    AntwortenLöschen
  2. hast prima gemacht, du hast ja auch Talent, schade ich packe es nicht so schön wie du
    liebe Grüße von dein kleines taantchen

    AntwortenLöschen
  3. In traditionellen roten Farben, sehr schön!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. oh, wie schön leuchtet es bei dir!
    Der Ribba-Rahmen sieht großartig mit den kleinen Kugeln aus!
    liebe Adventsgrüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. Schön hast du bei dir dekoriert :-) Da wird einem ganz weihnachtlich :-) Danke für das schöne Schenkie :-)
    Schnurrer Engel

    AntwortenLöschen