23. November 2013

Es ist soweit

Heute ist Umzugstag! Gleich baue ich den PC ab und bin dann bis 09.12. nur kurz im Büro online (wenn Kunden und Chefs mich lassen).

Der Katzen-Abenteuerspielplatz wird in den Transporter verladen und zur Wohnung gebracht. Morgen bauen wir die wenigen vorhandenen Möbel auf und dann ist der Umzug vollzogen.

Gestern waren die Bodenleger der Firma "Hammer" da. Leider sind sie nicht ganz fertig geworden. Sie hatten nur Belag für 2 Räume dabei und die falschen Leisten. Obwohl alles seit Wochen reserviert, bestellt und dokumentiert war! Einer der Mitarbeiter musste in ein 60 km entferntes Lager fahren und das fehlende Material holen. Um 18.00 Uhr haben sie Feierabend gemacht. Montagabend kommt einer der Handwerker und kümmert sich um die Restarbeiten. Einziehen kann ich aber trotzdem.

Ich hoffe, nach dem Umzug bessert sich dann auch wieder meine Gesundheit. Durch die Dauerbelastung mit altem Haus, neuer Wohnung und Stress im Beruf  (wir haben immernoch mit den Sturmschäden vom 28.10. zu kämpfen und das Kfz.-Wechselgeschäft hat auch begonnen)  bin ich immer müde, kann aber nachts kaum schlafen. Zudem habe ich z. Zt. fast täglich Migräne, aber keine Zeit mich hinzulegen. Dazu kommt seit Donnerstag eine starke Erkältung mit Husten, Schnupfen, Fieber... 
Eine Runde Mitleid bitte :o))

So, genug gejammert. Ich verpacke jetzt den PC, Kleiderschrank und einige Küchenschränke müssen auch noch aussortiert und verpackt werden. 

Fotos der neuen Wohnung gibt es dann Mitte Dezember.

17. November 2013

Neue Wohnungsbilder

Heute sind wir tatsächlich mit streichen fertig geworden. Jetzt kann der Boden kommen.
Enige Lampen hängen auch schon an der Decke.
Morgen kaufe ich mir Gardinenstangen, die dann auch gleich angebracht werden. Gardinen sind schon bestellt.
Wie versprochen habe ich ein paar Fotos mitgebracht.
Die Wohnung ist größtenteils völlig unspektakulär mit Rauhfaser tapeziert und weiß gestrichen.

Beim Sohn klebt jetzt eine 2m x 1m große Fototapete an der Wand. Das hat er sich so gewünscht.




Im Schlafzimmer habe ich 2,50m x 2,50m türkis gestrichen. Schaut mal die Lampe an. Die Perlmuttovale nehmen irgendwie die Farbe der Umgebung an. Ich liebe diese Lampe.


Die meiste Arbeit hat der ehemals grüne Flur mit seinen 6 Türen gemacht. Er ist jetzt grau - weiß. Mein Mann mag grau überhaupt nicht. Aber das muss er ja auch nicht. :o))



Auf den Fotos sieht man deutlich, dass die Türen auch einen neuen Anstrich brauchen, genauso wie die Heizungen. Das werde ich dann wohl im Weihnachtsurlaub machen. .

16. November 2013

Ungemütlich ...

... ist es jetzt im Haus. Die Deko und alles was ich in meine Wohnung mitnehme, verschwindet nach und nach in den Kartons. Die Schränke leeren sich und gemütlich ist wirklich anders. Aber nicht mehr lange. Wenn alles gut geht, ziehe ich nächstes Wochenende um. Erstmal nur in das Zimmer unseres Sohnes. Das ist als einziges (fast) fertig möbeliert.
Die Lieferung der übrigen Möbel wird immer weiter hinausgeschoben. Letzte Mitteilung war, dass sie in der 51. Woche im Lager erwartet werden. Wann ich dann einen Liefertermin bekomme, steht in den Sternen. Vermutlich Anfang 2014.
So sieht es momentan im Haus aus. Meine Kisten bewacht von Max.


Ich werde heute ein paar Fotos von der Wohnung machen und einstellen. Das wird dann wahrscheinlich der vorerst letzte Post sein. Bis Mitte Dezember bin ich ohne Telefon und Internet.

3. November 2013

Puzzle-Lampe

Heute hatte ich endlich Zeit, meine neue Puzzle-Lampe zusammen zu bauen. Die Anleitung, die den 30 Teilen bei lag, war für mich unverständlich. aber zum Glück gibt es ja youtube. Mithilfe DIESES Videos
war die Lampe ganz schnell und ohne fluchen zusammengebaut.



Beim Kauf habe ich wohl den Durchmesser von 30cm falsch eingeschätzt. Eigentlich sollte sie in mein neues Schlafzimmer. Aber dafür ist sie ein bisschen groß. Trotzdem bin ich mir ganz sicher, dass ich einen passenden Platz für meine Puzzle-Lampe finden werde.

Mein Gewinn ist da

Am Mittwoch kam men Gewinn der Basteltanten-Challenge hier ab. Leider fordert mich die neue Wohnung so sehr, dass ich erst heute dazu komme, es zu posten.

Neben einem Bogen Rub-On-Lilien und einer tollen Packung selbstklebender Schildchen bekam ich auch ein wundervolles Halloween-Kärtchen von Tamesis. Auch hier nochmal vielen Dank dafür, Vanessa.



Fensterhänger

In der letzten Woche hatte ich Urlaub.  Ich habe viel gelesen, ein wenig ferngesehen, ein bisschen im Haushalt rumgepuzzelt, den Balkon fer...