31. Oktober 2009

Eben geblitzt

Mit Aspire natürlich.

Ich liebe diesen Stempel. Der Abdruck ist embossed.
Das ist übrigens eine Klappkarte, knappe 12cm klein.

29. Oktober 2009

26. Oktober 2009

6 / 10 - Aspire

Eine Karte habe ich am Wochenende nur geschafft, und das auch nur, weil uns eine Stunde geschenkt wurde. Warum sind Wochenenden immer so kurz???

25. Oktober 2009

Ebay-Beute

Endlich habe ich ihn, den begehrten Aspire-Stempel.

Und weils so schön war, und um Porto zu sparen, habe ich mir die Mäuschen auf der Schreibmaschine auch gleich gegönnt.

18. Oktober 2009

5/10

Beim Blitzen auf der Elfe ist heute Nr. 5 / 10 entstanden, rund nach Sketch,
Das ist der Sketch von Bastelfeti

Das habe ich daraus gemacht.

Mama ist fleißig

Die letzten Tage hat Mama immer mal wieder an kleinen Röschen gehäkelt. Die Anleitung habe ich bei einem Streifzug durch das www bei “Lavitadream“ gefunden.

Die grüne ist zu groß für Karten. Vielleicht kann ich damit Boxen o. ä. fekoriern. Aber die kleine rote Rose passt gut auf ein Kärtchen.

15. Oktober 2009

Nr. 4 / 10

Eben entstand beim Blitzen auf der Elfe Nr. 4. So ganz gefällt sie mir nicht. :o(

Nr. 2 /10 und 3/10

Heute Vormittag hab ich Mama in den Garten geschickt und gebastelt.
Nr. 2 und 3 von 10 Karten, die ich bis Mitte November fertig haben muss sind dabei entstanden.


“Nr. 1/10“ hatte ich Sonntag schon eingestellt.

Hühner

Meine Mutter hat gestern ein paar Hühner fertig gestellt.

13. Oktober 2009

Mama-auf-Besuch-Beschäftigungs-Therapie

Meine Mutter ist seit Samstag bei uns zu besuch und weil ihr immer mal wieder langweilig ist, habe ich eine Anleitung für Häkelblümchen ausgedruckt und ihr zusammen mit Häkelgarn und -nadel hingelegt. Ruckizucki waren diese süßen Blümchen fertig.

Jetzt suche ich eine freie, ausdruckbare Anleitung für Häkelsterne. Falls jemand eine hat, oder weiß, wo ich sie finden kann, bitte melden.

12. Oktober 2009

Für Irishteddy

Zur 7. Runde bei “Irishteddy“ habe ich auch mal wieder was geschafft.
Das Thema: Weihnachten und Stern.
Das liegt mir doch viel mehr, als die vielen Halloweenchallenges überall.
Ich habe aus den Holzscheibchen von KIK gestempelte Geschenkanhänger gemacht.
Die Idee habe ich bei “Birgits kleine Bastelwelt“ gesehen.
Wenn meine Männer ausgeschlafen haben, bohre ich noch Löcher in die Scheiben und fädel ein Bändchen durch.

Gestern Abend habe ich noch ein paar Holzscheiben geschliffen, die werden heute auch noch bestempelt.

11. Oktober 2009

Blitzen

Heute Abend wurde auf der “Elfe“ geblitzt und ich habe es endlich mal wieder geschafft, mitzumachen.
Das ist die Vorgabe von Bastelfeti

Diese Karte habe ich daraus gemacht. Bis auf das Papier ist alles neu oder noch nie benutzt: die 3 Stempel, das Stempelkissen und die Halbperlen.

Nr. 1 von 10, die ich für einen Auftrag bis Mitte November erschaffen muss.

8. Oktober 2009

Candy bei Whiff of Joy

Wiedereinmal gibt es bei “Whiff of Joy“ ein wunderbares Candy. Katharina möchte die Neuerscheinung des neuen wunderschönen Winter-Kits mit einem Blog Candy feiern. Deshalb verlost sie 2 Winter Stempel Kits plus ein paar metallene Charms (die ihr auch im “Whiff of Joy Shop“ beziehen könnt).Also schaut doch mal auf Katharina's Blog vorbei und tragt euch ein. Zeit dafür habt Ihr noch bis zum 22.Oktober.

6. Oktober 2009

Fertig!

Gestern war auf HSE24 Basteltag. Da habe ich immer mal wieder zwischendurch ein Päuschen gemacht, den Fernseher eingeschaltet und Fransen geknotet. Anschließend durfte mein Poncho ein paar Runden in der Waschmaschine drehen und nach dem Dampfbügeln, damit er sich nicht mehr rollt, kann ich ihn nun spazierentragen.
Leider schläft hier noch alles, so dass ich den Poncho nicht im getragenen Zustand zeigen kann. Kann mich ja nicht selber knipsen. :o))

Auf dem Bild sieht man dann auch mein blankgeputztes Parkett. Am Samstag kommt meine Mutter für ein paar Tage. Das Gästezimmer ist schon fertig - geputzt von oben bis unten. Macht ihr auch immer son Aufriss, wenn eure Mütter euch besuchen kommen?

5. Oktober 2009

Neues vom Poncho

Für alle, die es interessiert: Gestern Nachmittag, nach unserem stürmischen Herbstspaziergang, habe ich den Poncho abgekettet und angefangen Fransen anzuknoten. Leider hat mich ein heftige Migräne ins Bett gezwungen. Mal sehen, ob ich heute dazu komme, ihn zu vollenden. Sonst habe ich nächste Woche im Urlaub Zeit genug dazu (hoffe ich). Fotos gibt es nach Vollendung.

Apfelkuchen


250g Margarine
250g Zucker
6 Eier
1 P. Backpulver
500g Mehl
Zu einem Rührteig verrühren und auf ein gefettetes Backblech streichen.

ca. 1,5kg Äpfel
schälen und in Spalten schneiden. Auf dem Teig verteilen.

Aus
2 P. Vanillepudding
3/4 l Milch
6 Eßl. Zucker
nach Packungsanleitung eine Pudding kochen und auf den Äpfeln verteilen.

Bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 50-60min backen.

Fensterhänger

In der letzten Woche hatte ich Urlaub.  Ich habe viel gelesen, ein wenig ferngesehen, ein bisschen im Haushalt rumgepuzzelt, den Balkon fer...