14. Juni 2015

Visitenkartenbox

Für meinen Chef, der bekennender Visitenkartenmessie ist, habe ich aus Architektenpappe eine Box zusammengeklebt. Diese dann mit Zeitungspapierschnipseln überzogen und nach dem Trocknen mit Silberspray angesprüht. 

Die Trennschilder sind aus schwarzen Tonkarton, die Buchstaben auf Druckerpapier gedruckt und aufgeklebt. Für die Haltbarkeit habe ich die Schilder noch laminiert.
Die Box ist 15 x 9 x 6cm groß.




Die schwierigste Aufgabe steht mir noch bevor: Ich muss die vielen gesammelten Visitenkarten einsortieren. 

Kommentare:

  1. Cool gemacht :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  2. eine tolle Visitenkarten-Box! Einsortieren habe ich immer gern gemacht!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Meinung.
Anonyme Kommentare ohne Namensnennung werden kommentarlos gelöscht.